Fragen und Antworten

Hier finden Sie häufigsten Fragen und Antworten zu meiner Firma.

Sollte Ihre Frage nicht beantwortet sein, kontaktieren Sie uns bitte.

(1) Kann ich mir den Lieferservice überhaupt leisten und ist es nicht viel zu teuer?

Den Lieferservice kann sich jeder leisten, der Wert auf eine gesunde Ernährung seiner Vierbeiner legt. Wir brauchen den Vergleich mit einem klassischen Ladengeschäft und selbst dem Onlinehandel nicht zu scheuen. Unsere Preise sind fair und wettbewerbsfähig. Trotz Lieferkostenpauschale und Treibstoffzuschlag sind wir unter dem Strich noch enorm günstig. Und warum? Weil bereits unsere Produktpreise ziemlich günstig sind. Das bestätigen uns unsere Kunden immer wieder. Gerade unsere Sparpakete sind sehr beliebt! Vergleichen Sie selbst!

(2) Wann wird geliefert?

Wir liefern immer nach fester Terminvereinbarung, in der Regel wenige Tage nach Ihrer Bestellung.

Unsere Lieferwoche geht immer von donnerstags bis mittwochs. Bestellschluss für die kommende Lieferwoche ist immer dienstags. Nachträgliche Bestellungen können dann leider erst für die kommende Woche berücksichtigt werden.

Beispiel: Sie bestellen am Dienstag. Lieferung ab Donnerstag der gleichen Woche möglich. Bestellung am Montag = Lieferung ab Donnerstag der gleichen Woche. Bestellung am Mittwoch = Lieferung kommende Woche Donnerstag, mehr dazu hier, klick

(3) Was heißt Terminlieferung?

Terminlieferung heißt, wir liefern zu dem fest vereinbarten Termin. Ein Zeitfenster von ca. 15 Minuten behalten wir uns vor. Sollten wir dieses Zeitfenster aufgrund unvorhergesehener Vorfälle wie beispielsweise Stau und dergleichen nicht einhalten können, informieren wir Sie rechtzeitig über die Verspätung.

(4) Wie bezahle ich?

Sie bezahlen im Lieferservice die Ware bei Übergabe. Hierbei können Sie gern bar oder mit Karte bezahlen. Wir akzeptieren neben der klassischen Girocard (EC-Karte) auch Kreditkarte. Informieren Sie sich bitte auf der Seite „Bargeldlos bezahlen“ über die von uns akzeptierten Karten. Diese Seite finden Sie unter der Rubrik Information.

(5) Wo finde ich die aktuelle Preisliste?

Die aktuelle Preisliste finden Sie unter der Rubrik Information oder hier, klick.

(6) Warum wird eine Lieferkostenpauschale erhoben?

Unser Lieferservice beruht auf drei Säulen: Produktpreis, Lieferkostenpauschale und Treibstoffzuschlag. Nur so können wir Ihnen im Lieferservice faire und vor allem transparente Preise in einem Gesamtpaket anbieten. Warum wir uns für diesen Schritt entschlossen haben und nicht die Kosten anderweitig aufschlagen, lässt sich einfach erklären:

Die Mehrzahl unserer Kunden bestellt größere Mengen. Genau jene Kunden würden durch eine Kostenverlagerung auf alle Produkte enorm benachteiligt. Zum anderen sehen Sie sofort, dass wir diese in Rechnung gestellten Kosten auch haben. Das nennen wir transparente Preise.

Da wir in drei Lieferregionen tätig sind, müssten wir anderenfalls eine Mischkalkulation vornehmen und diese Preise auf die einzelnen Produkte aufschlagen. Dann könnten wir nach Außen auch „kostenfreie Anlieferung“ bewerben. Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in Oldenburg (Region 2) und müssten durch die Mischkalkulation einen Teil der Kosten von Rastede (Region 3) mit übernehmen? Unsere Preise sind fair und wettbewerbsfähig. Trotz Lieferkostenpauschale und Treibstoffzuschlag sind wir unter dem Strich noch enorm günstig. Und warum? Weil bereits unsere Produktpreise ziemlich günstig sind. Das bestätigen uns unsere Kunden immer wieder. Vergleichen Sie selbst!

Übrigens, ab einem bestimmten Warenwert liefern wir tatsächlich kostenfrei aus!

(7) Warum muss ich jetzt neben der Lieferkostenpauschale noch einen Treibstoffzuschlag bezahlen?

Wir haben unsere Lieferkostenpauschale sehr knapp kalkuliert und da die Preise bisher annähernd stabil geblieben waren, konnten wir die auftretenden Preisdifferenzen noch selbst tragen. Was jetzt jedoch wiederholt an den Zapfsäulen abläuft, finden wir nicht mehr lustig! Für Großbetriebe durch eine Mischkalkulation noch einigermaßen tragbar, bringt das kleine Betriebe arg in Bedrängnis.

Durch die Mineralölkonzerne sahen wir uns zum Handeln gezwungen. An den bisherigen Produktpreisen wollten wir nichts ändern. Bisher haben wir in diesem Bereich nur die allgemeinen Erhöhungen der Hersteller weitergegeben. Die Lieferkostenpauschale ständig zu ändern, finden wir auch nicht sehr hilfreich. Stattdessen haben wir uns dazu entschlossen, zusätzlich zur Lieferkostenpauschale einen Treibstoffzuschlag zu verlangen. Die Höhe wird dabei regelmäßig angepasst. So wissen Sie von vornherein, woher diese Schwankungen resultieren.

Unser Lieferservice beruht auf drei Säulen: Produktpreis, Lieferkostenpauschale und Treibstoffzuschlag. Nur so können wir Ihnen im Lieferservice faire und vor allem transparente Preise in einem günstigen Gesamtpaket anbieten.

(8) Kann ich mir die Ware auch persönlich abholen?

Nach Vereinbarung können Sie sich die Ware auch gern aus unserem Büro abholen. Bitte beachten Sie, dass wir hierfür eine Servicegebühr erheben. Bei BARF-Frostfleisch beachten Sie bitte die notwendige Kühlmöglichkeit. Wir geben keine Kühlboxen oder anderweitige Kühlmöglichkeiten mit. Bei nicht gefrorener Ware bringen Sie bitte selbst die notwendigen Einkaufsbeutel mit. Stoffbeutel können bei uns gegen eine kleine Gebühr gekauft werden.

(9) Warum muss ich bei Selbstabholung eine Servicegebühr bezahlen?

Wir konzentrieren uns auf das Liefergeschäft. Die Selbstabholung ist ein zusätzliches Serviceangebot unsererseits. Hierfür müssen wir uns natürlich extra für Sie Zeit nehmen und verzichten während dieser Zeit auf das Ausliefergeschäft. Da wir viel für Sie unterwegs sind, ist das Büro nicht ständig besetzt.

(10) Warum „barfen“?

B.A.R.F. steht für biologisch artgerechte Rohfütterung. Wie der Wortlaut bereits sagt, handelt es sich dabei um die natürlichste Ernährungsform von Hund und Katze. In unseren Augen ist barfen die gesündeste Ernährungsform von Hund und Katze. Da das Thema sehr komplex ist, sollte sich jeder Tierhalter eingehend damit beschäftigen. Nur so lernen Sie die tatsächlichen Bedürfnisse Ihres Vierbeiners kennen und vermeiden Mangelerscheinungen. Sinnvoll ist eine abwechslungsreiche Kost. Die Industrie der Fertignahrung versucht viele Ängste zu erzeugen, weil wenn die Tierhalter erwachen und die tatsächlich gesunde Nahrung Ihrer Vierbeiner erkennen und selbst in die Hand nehmen, geht ihnen der Gewinn verloren. Unser Rat daher, vertrauen Sie auf Ihr Gefühl und nicht den Werbeversprechen der Industrie! Beachten Sie unseren Artikel „Gesunde Ernährung“ unter der Rubrik Information und „Wussten Sie – extrudiertes Futter“.

(11) Wieso sind ihre Preise so günstig?

Wir verkaufen hochwertige Produkte zu günstigen Preisen. Die Preisgestaltung ist eigentlich ganz einfach. Da wir uns nur auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich das Kerngeschäft an sich, können wir Ihnen diese günstigen Preise anbieten. Wir verzichten bewusst auf teure Werbung, schöne Bildchen und den in dieser Gesellschaft vielerorts vorhandenen Schickimicki-Kram. Was nützt Ihnen und Ihrem Tier die modernste Ladeneinrichtung, die 1A-Lage, die modernste Computeranlage, damit es an der Kasse vielleicht paar Sekunden schneller geht oder die ständigen Werbeblocks in TV und Radio? All diese Dinge bezahlen Sie indirekt mit!

Wir konzentrieren uns stattdessen auf das erforderliche Minimum und geben diese Ersparnisse gern an Sie als Endverbraucher weiter. Daher müssen wir auch keine ständigen Preisangebote und Rabattschlachten machen, weil wir dauerhaft günstig sind. Wir sagen bewusst günstig und nicht billig, ein kleiner aber feiner Unterschied!

(12) Ist Fleisch nicht gleich Fleisch?

Nein, das ist gerade nicht so. Es gibt`s enorme Qualitätsunterschiede bei Fleisch. Wir verkaufen nur qualitativ hochwertiges Fleisch. Dadurch ist das Fleisch etwas teurer, aber die Qualität ist das mehr als allemal wert. Das behaupten zwar auch gern viele Wettbewerber von sich, jedoch spätestens wenn Sie unser Fleisch in den Händen, bzw. im Napf haben, sehen Sie die wahren Unterschiede! Sie können sich mit Ihren Augen von der Qualität überzeugen. Sie werden selbst sehen, es ist nur das drin, was drauf steht!

(13) Verkaufen sie auch BIO-Fleisch?

Derzeit verkaufen wir kein BIO-Fleisch. Wir wissen, was Sie meinen und haben einen Kompromiss gesucht und warum? Wenn jeder auf BIO umsteigen würde, kann der Bedarf nicht gedeckt werden und die Preise würden damit ins unermessliche steigen. Durch die angespannte Lage vieler Haushalte müssen gerade viele Tierhalter auf die Preise achten, schließlich müssen die Tierhalter auch noch von etwas leben…

(14) Woher kommt ihr Fleisch?

Wir verkaufen vorwiegend BARF-Frostfleisch aus eigener Herstellung von Carnes Doggi aus Bassum. Die Rohware wird hierbei von renommierten Schlachthöfen aus Europa bezogen und unterliegt den deutschen und europäischen Verordnungen, hier vornehmlich den BSE-Richtlinien. Frisch und beste Qualität ist dabei oberstes Gebot. Der Hersteller garantiert die ständige Kontrolle sämtlicher Produktionsabläufe und die beste Qualität der Produkte. Sie können sich mit Ihren Augen von der Qualität überzeugen. Sie werden selbst sehen, es ist nur das drin was drauf steht!

Wir durften uns als Händler selbst von den Produktionsabläufen überzeugen. Nebenbei stärken wir bewusst die Wirtschaftskraft der Region, wenn wir regionale Anbieter bevorzugen.

(15) Wie bestelle ich?

Erstbestellungen erfolgen grundsätzlich schriftlich, bzw. per Fax oder Email. Folgebestellungen können gern auch per WhatsApp, Online-Bestellschein, Telefon oder Email erfolgen. Aus der Speisekarte von Carnes Doggi (Menükarte) genügt die Artikelnummer ab dem P und die gewünschte Anzahl.

NEU: Unser Online-Bestellschein der Menükarte für Stammkunden (ab der 2. Bestellung möglich). Das Formular ist über eine passwortgeschützte Seite zugänglich. Das Passwort finden Sie künftig auf der Rechnung aufgedruckt. Diese Bestellart befindet sich noch im Beta-Status. Daher können hier und da noch kleinere Fehler auftauchen!

HINWEIS: Viele Stammkunden nutzen für ihre Bestellung WhatsApp! Schnell und unkompliziert, so soll es sein. Einfach die P-Nummer und die Anzahl angeben und das war es schon.

(16) Warum sind sie nicht ständig telefonisch erreichbar?

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir während einer Beratung telefonisch nicht erreichbar sind. Da wir viel für Sie unterwegs sind, ist das Büro nur selten besetzt. Als besonderen Service erreichen Sie uns jedoch auch unterwegs über unsere Festnetznummer. Im Falle der Nichterreichbarkeit hinterlassen Sie bitte auf dem Anrufbeantworter eine kurze Nachricht und Ihre Telefonnummer. Wir werden Sie dann umgehend zurückrufen! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Hinweis: Sie erreichen mich unterwegs auch per SMS oder WhatsApp. Emails, Facebook- und VK-Nachrichten werden zeitnah (innerhalb von 24 Stunden) beantwortet.

(17) Sind sie in den Netzwerken vertreten?

Ja, wir haben eine Seite bei Facebook, Google+ und sind bei Twitter vertreten. Dort erfahren Sie alle Neuigkeiten über uns. Über ein „Gefällt mir“ würden wir uns natürlich sehr freuen.

NEU: Wir haben noch eine Seite bei vk. Diese ist auf unserer Seite unter Blog/News verlinkt. Auch hier gibt es zeitnah alle Neuigkeiten von uns.

(18) Kann ich auch Kleinmengen bestellen?

Natürlich können Sie auch Kleinmengen bestellen. Beachten Sie jedoch bitte unseren Mindestbestellwert, je nach Region. Zudem unterscheiden wir zwischen Bestellungen aus der Speisekarte BARF-Frostfleisch & Kauartikeln sowie dem restlichen Warenangebot. In beiden Fällen muss jeweils getrennt voneinander der Mindestbestellwert erreicht werden! Mehr dazu in der aktuellen Preisliste.

(19) Gibt es Probepackungen?

Bei den Produkten von Carnes Doggi gibt es keine Probepackungen. Von den restlichen Angeboten haben wir hin und wieder in der Werbung einige Probepackungen im Angebot. Das ist jedoch nicht die Regel. Informieren Sie sich daher regelmäßig über unsere Angebote.

(20) Gibt es bei ihnen einen Mindestbestellwert?

Ja, je nach Lieferregion. Mehr dazu in der aktuellen Preisliste.

(21) Warum führen sie kein klassisches Ladengeschäft?

Wir haben uns 2012 bewusst gegen ein klassisches Ladengeschäft entschieden. Wir kommen zu Ihnen und Ihrem Tier und bringen die Ware per Terminlieferung. Da wir die Ware ständig frisch direkt vom Hersteller holen, garantieren wir Ihnen die gewohnte Frische und Qualität. Es gibt`s keine langen Lagerzeiten bei uns. So können wir Ihnen auch das gesamte umfangreiche Angebot anbieten und natürlich auch die günstigen Preise garantieren. Wir kommen auch gern nach Ihrem Feierabend. Viele unserer Kunden schätzen gerade diesen besonderen Service. Die weiteren Vorteile gegenüber Ladengeschäft und Versand finden Sie hier, klick.

(22) Liefern sie auch nach Feierabend und an Feiertagen aus?

Ja, wir liefern gern auch nach Feierabend und an Feiertagen aus. Anlieferungen nach 20 Uhr und an Feiertagen kosten einen Aufpreis (siehe Preisliste).

(23) Warum muss ich bei Zahlung mit Kreditkarte eine zusätzliche Gebühr bezahlen?

Kreditkartenzahlungen sind ein zusätzliches Serviceangebot unsererseits. Für jede Kartenzahlung müssen wir als Händler, neben dem Grundpreis des Zahlgerätes, eine Gebühr bezahlen. Bei Kreditkartenzahlungen ist die Gebühr um einiges höher als bei Zahlungen mit Girocard (EC-Karte). Hinzu kommt, das wir über das Geld erst wesentlich später verfügen können. Ähnlich wie bei dem Treibstoffzuschlag würden andere Kunden benachteiligt,  wenn wir diese Kosten auf alle Produkte aufschlagen würden. Gerade Barzahler sehen wir stark benachteiligt. Daher haben wir uns dazu entschlossen, dass wir die anfallenden Gebühren bei bestimmten Karten direkt an die damit zahlenden Kunden weitergeben. So bleiben die Preise günstig und transparent. Sollten Sie diese Gebühren vermeiden wollen, zahlen Sie doch einfach bar oder mit Ihrer Girocard (EC-Karte). Diese Gebühren übernehmen wir für Sie.

(24) -gestrichen-

(25) Bei der letzten Lieferung war eine bestimmte Fleischsorte nicht lieferbar oder ausverkauft. Woran liegt das?

Aufgrund der Nachfrage kann es vereinzelt dazu führen, dass manche Produkte nicht lieferbar, bzw. ausverkauft sind. Soweit möglich werden Sie rechtzeitig vorher informiert.

(26) Sind meine Daten bei ihnen sicher?

Ja, wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Wir erheben nur solche Daten, die zur Ausführung des Vertrages unbedingt notwendig sind. Desweiteren verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung, die Sie hier finden, klick.

(27) Welche Kartenzahlungen bieten sie an?

Unsere Kartenakzeptanz finden Sie hier, klick.

(28) Ich habe eine Frage zu einem Produkt. Und nun?

Am einfachsten, Sie senden uns eine Email oder rufen uns einfach an. Selbstverständlich können Sie uns auch ein Fax senden. Stammkunden können auch gern per WhatsApp Kontakt zu uns aufnehmen.

(29) Wieso können sie so ein umfangreiches Sortiment an BARF-Frostfleisch und Kauartikeln anbieten? Ist die Ware denn auch tatsächlich frisch?

Da wir die Ware ständig frisch vom Hersteller holen, können wir Ihnen so ein umfangreiches Angebot anbieten. Dadurch ist die angebotene Ware tatsächlich frisch und es kommt zu keinen langen Lagerzeiten bei uns!

(30) Ich möchte die Ware selbst abholen. Muss ich eine Kühlmöglichkeit mitbringen?

Ja, bei Selbstabholung beachten Sie bitte die entsprechende Kühlmöglichkeit. Wir geben keine Kühlboxen oder andere Kühlmöglichkeit mit.

(31) Ihre Thermopapier-Rechnungen sind 100% phenolfrei. Was heißt das?

In den meisten Thermopapieren kommen Industriechemikalien vor die gesundheitsbedenklich sind. Hier wird meist von Bisphenol A (BP-A) gesprochen. Die Gefahren können Sie selbst im Internet recherchieren. Wir gehen jedoch noch einen Schritt weiter. Das von uns in den Rechnungen verwendete Thermopapier enthält zusätzlich kein Bisphenol C (BP-C) und kein Bisphenol S (BP-S). Das Thermopapier ist zudem komplett phenolfrei. Es entspricht dabei den Bestimmungen des Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetzes, was durch physiologische und toxikologische Untersuchungen bescheinigt wird. Ihrer Gesundheit zuliebe!

Das Thermopapier ist bei richtiger Lagerung lt. Hersteller zusätzlich 10 Jahre haltbar und temperaturbeständig.

(32) Muss ich meine Thermopapier-Rechnung für steuerliche Zwecke kopieren?

Nein, lt. Hersteller sind die auf diesem Thermopapier gedruckten Rechnungen bei richtiger Lagerung 10 Jahre haltbar und temperaturbeständig. Sie sparen damit Kosten und schonen die Umwelt.

(33) -gestrichen-

(34) Ich bin mir nicht sicher, ob ich zum Liefergebiet gehöre. Wie erfahre ich das?

Schauen Sie bitte zunächst auf unserer Homepage unter „Liefergebiete“. Sollten Sie sich dann immer noch nicht sicher sein, senden Sie uns einfach eine kurze Email.

(35) Wenn sie anrufen, sehe ich nicht ihre Festnetz- sondern ihre Mobilfunknummer. Warum ist das so?

Technisch bedingt ist das leider momentan noch nicht anders realisierbar. Als besonderen Service möchten wir Ihnen eine Festnetznummer anbieten. Damit sparen Sie sich teure Telefonate in das Mobilfunknetz. Da wir jedoch viel für Sie unterwegs sind, bevorzugen wir auch aus Kostengründen eine Festnetznummer im Mobilfunknetz. Für Sie ändert sich nichts. Haben Sie eine Festnetz-Flat, erreichen Sie uns weiterhin kostenlos auf unserer Festnetznummer. Sie können entscheiden, ob Sie lieber die Festnetz- oder Mobilfunknummer anwählen. In beiden Fällen kommen Sie bei uns am selben Endgerät heraus 🙂

(36) Versenden sie die Ware auch?

Ein Versand wird nicht mehr offiziell angeboten. Frostfleisch wird grundsätzlich nicht verschickt. Bei allen anderen Produkten können wir auf Anfrage im konkreten Einzelfall auch versenden.

(37) Haben sie auch einen Onlineshop?

Nein, nicht mehr. Wie sich herausgestellt hat, nutzen unsere Kunden im Lieferservice lieber den gewohnt persönlichen Kontakt. Aus diesem Grund haben wir den Onlineshop eingestellt und konzentrieren uns auf die persönlichen Kontakte.

(38) Muss ich ständig schriftlich, bzw. per Fax bestellen?

Nein, das ist nur bei Erstbestellungen notwendig. Weitere Bestellungen können gern auch per Email oder telefonisch vorgenommen werden. Stammkunden nutzen auch sehr gern WhatsApp für die Bestellung. Beachten Sie hierzu auch die Frage Nr. 15.

(39) Ich würde gern mehr bestellen, habe aber nur eine kleine Gefriertruhe. Was soll ich machen?

Viele unserer Kunden fangen mit einer kleinen Gefriertruhe an und möchten später im 14-tägigen oder Monatsrhythmus bestellen. Durch die große Auswahl waren anfangs die Kunden durch die kleine Gefriertruhe zusätzlich beschränkt. Irgendwann stehen die meisten Kunden vor der Qual der Wahl auf eine größere Truhe umzusteigen. Die meisten haben eine extra Truhe nur für den geliebten Vierbeiner.

(40) Was heißt „spirituell“?

Spirituell, von lat. spiritus, heißt Geist und bedeutet soviel wie Geistigkeit, das heißt die geistige Verbindung mit dem Jenseits und der Unendlichkeit, in dem Wissen, alles ist Eins. Spirituell im weitesten Sinn heißt auch ganzheitlich, dem Ursprung dienend, das was den wahren Sinn des Daseins ausmacht. Zu gut deutsch, eine ursprüngliche und vor allem natürliche Lebensweise. Daher verkaufen wir nur ausgewählte Dinge, jene die wir auch nur selbst verfüttern würden.

Nachtrag: Da es Menschen gibt, die Spiritualität eher als abstoßend als „normal“ empfinden und wir uns auch ausdrücklich von der sogenannten „Blümchen-Esoterik“ distanzieren, bewerben wir diese Begrifflichkeit nicht mehr gesondert. Vielerorts wird heutzutage der Begriff „Spiritualität“ nicht dem wahren Ursprung entsprechend ausgelegt und falsch interpretiert. Das führt dann zu entsprechenden Missverständnissen. Unser Kerngeschäft ist das Liefergeschäft, ein Futterbringdienst, Fressen auf Rädern, ein Premium-Lieferservice für Natur-Tiernahrung. Damit möchten wir all jene Menschen ansprechen, die eine gesunde und artgerechte Ernährung ihrer Vierbeiner wünschen, unabhängig von der inneren Einstellung.

(41) Wozu dient ihr Netzwerk?

Durch das Netzwerk können wir Ihnen eine ganzheitliche Betreuung anbieten. Bei Bedarf vermitteln wir Sie gern an die entsprechenden Adressen weiter.

(42) Verkaufen sie auch Trockenfutter?

Da wir uns ausschließlich auf unser Kerngeschäft (Frostfleisch, Kauartikel und Zubehör) konzentrieren, bieten wir kein kaltgepresstes Trockenfutter mehr an. Unser komplettes Sortiment finden Sie in der aktuellen Menükarte. Daneben gibt es hin und wieder einige Sonderaktionen, die wir nur eine gewisse Zeit vorrätig halten.

(43) Ist ihr Fleisch leicht portionierbar?

Das BARF-Frostfleisch von Carne`s Doggi wird im wiederverschließbaren Beutel geliefert und ist sehr leicht portionierbar.

(44) Hilfe, ich bin Veganer/in. Muss ich das Fleisch großartig anfassen und fließt viel Blut?

Wir haben einige Veganer/innen in unserem Kundenkreis. Sie bestätigen uns immer wieder, dass sie das Fleisch nicht großartige anfassen müssen. Manche nutzen auch Einmalhandschuhe oder einen Löffel zur Entnahme aus dem wiederverschließbaren Beutel. Blutig ist diese Angelegenheit überhaupt nicht.

(45) Gibt es ein natürliches Zeckenschutzmittel?

Ja, es gibt einige natürliche Zeckenschutzmittel als Alternative zum chemischen Halsband. Gern können wir Sie ausführlich dazu beraten.

(46) Verkaufen sie auch Zeckenzangen?

Ja, wir haben auch preiswerte Zeckenzangen im Angebot.

(47) Wirken die natürlichen Zeckenschutzmittel denn?

Ein hundertprozentiger Schutz kann nicht garantiert werden, jedoch stellen natürliche Zeckenschutzmittel eine gesunde Alternative zu den chemischen Halsbändern dar.

(48) Warum sollte ich regelmäßig den Darm reinigen und die Darmflora aufbauen?

Die meisten Krankheiten beginnen im Darm. Nur ein gesunder Darm kann seine Tätigkeit ausüben und eine gesunde Darmflora führt zu einem gesunden und lebenswerten Leben. Wer sein Tier gesund mit Frostfleisch und Natur-Kauartikeln ernährt, kann in den meisten Fällen darauf verzichten. Eine Darmreinigung und der Aufbau ist jedenfalls nach einer chemischen Wurmkur sinnvoll.

(49) Ist Fertigfutter nicht viel gesünder, schließlich ist da schon alles drin?

Das verspricht die Werbung. Die Realität sieht meist ganz anders aus. Beachten Sie die angegebenen Artikel unter Frage Nr. 48.

(50) Warum kein Fertigfutter, schließlich wird die Herstellung strengstens überwacht und bei Nichteinhaltung drohen empfindliche Strafen und damit auch eine Rufschädigung des Unternehmens…

Keine Ahnung, wer diesen Unsinn in Umlauf gebracht und diese Synapse sich in den Köpfen vieler Menschen festgesetzt hat. Vergleiche Frage Nr. 49.

(51) Kann ich das geforene Fleisch in der Mikrowelle auftauen?

Sie können vieles tun, wir empfehlen das jedoch ausdrücklich nicht. Sollten Sie noch eine Mikrowelle haben, würden wir Ihnen dringend raten, diese zu entsorgen. Die Nahrung ist durch die Mikrowelle mehr als tot. Selbst wenn Sie nur vor einer laufenden Mikrowelle stehen, setzen Sie sich bewusst oder unbewusst enormen Gesundheitsgefahren aus. Recherchieren Sie selbst im Internet!

(52) Ich möchte in den Urlaub. Kann ich während dieser Zeit auch barfen?

Ja natürlich. Enweder Sie barfen weiter oder Sie nutzen in dieser Zeit qualitativ hochwertige Dosen. Möchten Sie gern weiter barfen, dann informieren Sie sich am Urlaubsort über die notwendigen Bezugsquellen und Lagermöglichkeiten. Urlauber in unserer Lieferregion können natürlich während dieser Zeit von uns beliefert werden. Nehmen Sie bitte rechtzeitig mit uns Kontakt auf.

(53) Sind frische Knochen nicht gefährlich?

Nein, ganz und gar nicht. Keine Ahnung, wer diesen Unsinn im Umlauf gebracht und diese Synapse sich in den Köpfen der Menschen festgesetzt hat. Da fragen wir uns, wie Wildtiere in der Natur bisher überleben konnten…

(54) Ich würde gern einer Freundin ein Geschenk machen. Kann ich bei ihnen Gutscheine erwerben?

Ja, bei uns erhalten Sie auch Geschenkgutscheine. Die Höhe können Sie dabei selbst festlegen.

(55) Das Edelsteinwasser ist genial. Kann ich das auch trinken?

Selbstverständlich können Sie das Edelsteinwasser auch selbst trinken.

(56) -gestrichen-

(57) Wo finde ich den aktuellen Treibstoffzuschlag?

Den aktuellen Treibstoffzuschlag finden Sie unterhalb unserer Preisliste auf unserer Homepage.

(58) Welcher Treibstoffzuschlag wird berechnet, am Tag der Bestellung oder Anlieferung?

Es wird der Treibstoffzuschlag am Tag der Bestellung berechnet. So erleben Sie keine Überraschungen hinsichtlich der Preise.

(59) Wo finde ich den aktuellen Bestellschein?

Bei uns gibt es keine Bestellscheine. Nutzen Sie unsere Menükarte und teilen Sie uns die P-Nummer sowie die gewünschte Anzahl mit und das war es schon! Die Menükarte finden Sie auf unserer Homepage als PDF-Dokument.

(60) Warum verkaufen sie kein Känguru-Fleisch?

Lesen Sie hierzu bitte unseren Artikel vom 15. Mai 2013, klick.

(61) Was ist extrudiertes Futter? Das habe ich noch nie gehört!

Extrudiertes Futter wird unter hohen Temperaturen und hohem Druck hergestellt. Dabei wird das Futter nicht nur „aufgeschlossen“, sprich vorverdaut, sondern es werden auch die in den Zutaten enthaltenen natürlichen Vitamine und Mikronährstoffe zerstört. Lesen Sie hierzu bitte unseren Artikel „Wussten Sie – extrudiertes Futter“ vom 16. November 2012 und unseren Artikel „Der Verdauungsapparat“ vom 13. November 2012. Unser Tipp: Wenn schon Trockenfutter, dann vermeiden Sie extrudiertes Futter und bevorzugen kaltgepresstes Futter, vgl. Artikel „Wussten Sie – gesunde Verdauung“ vom 12. November 2012.

(62) Was passiert eigentlich bei einem Spurenelement- und Mikronährstoffmangel?

Lesen Sie hierzu bitte unseren kurzen Artikel vom 05. November 2012 , klick.

(63) Warum ist die Sterbebegleitung so wichtig?

Lesen Sie hierzu bitte unseren Artikel vom 22. August 2012, klick.

(64) Ist ein Tierheilpraktiker eine sinnvolle Alternative zum Tierarzt?

Ein Tierheilpraktiker kann eine sinnvolle Alternative zum klassischen Tierarzt und der Schulmedizin sein. Lesen Sie hierzu bitte unseren Artikel vom 26. August 2012, klick.

(65) Was ist eigentlich Tierkommunikation? Bringt das was?

Tierkommunikation ist die telepathische Fähigkeit, mit Tieren zu kommunizieren. Lesen Sie hierzu bitte unseren Artikel vom 22. Juli 2012, klick.

(66) Was ist eigentlich Tierkinesiologie und der Muskeltest? Bringt das was?

Lesen Sie hierzu bitte unseren Artikel vom 15. Februar 2013, klick.

(67) Hat eine chemische Wurmkur Nebenwirkungen?

Klares JA. Lesen Sie unbedingt unseren Artikel vom 13. November 2012, klick.

(68) Wozu dient ihre WhatsApp Broadcast-Liste?

Da wir sehr viele Bestellungen über WhatsApp erhalten und es immer noch Kunden gibt, die entweder unsere Bestelltermine verschwitzen oder anderweitig, trotz unserer Netzwerke, nicht auf unsere Aktionen und Sonderangebote aufmerksam geworden sind, ist eine derartige Liste die ideale Möglichkeit, Sie als Kunden mit den wesentlichsten Nachrichten unseres Unternehmens zu versorgen. Der Service ist kostenfrei und kann selbstverständlich jederzeit beendet werden. Mehr dazu in unserem Artikel vom 12. Juni 2016, klick.

Fortsetzung folgt…